Navigation

Publikationen

Smarte Sensorik in der Schwangerschaft - Ein integratives Konzept zur digitalen, präventiven Versorgung schwangerer Frauen

(Drittmittelfinanzierte Einzelförderung)

Projektleitung:
Projektbeteiligte: , , , , , , , , , , , , , ,
Projektstart: 1. März 2020
Projektende: 31. August 2022
Akronym: SMART Start
Mittelgeber: Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Weitere Hinweise zum Webauftritt